WUNDERHEUTE.TV – Jara – das Leben nochmals geschenkt bekommen

Den 14. April 2018 wird das Ehepaar Debora und Raphael Stäheli, wohnhaft in der Schweiz, nie mehr vergessen. Die jüngste Tochter, gerade mal gut ein Jahr alt, war in einem unbeaufsichtigten Moment in den Gartenteich gefallen. Wie lange sie leblos im Gartenteich gelegen hatte, kann man nicht genau sagen. Die sofortige Laienreanimation durch Debora, begleitet von Gebeten von Raphael und den anderen Anwesenden, zeigte Wirkung, noch bevor die Ambulanz eintraf. Für alle Beteiligten ist es ein Wunder, dass Jara lebt und keinerlei Beeinträchtigung hat. Danke Jesus!

WUNDERHEUTE.TV – Heilung von Abtreibung und Folgeerkrankungen

„Abtreibungstrauma“ ist als Thema ein Tabu in der Gesellschaft und fast gänzlich unbekannt. In diesem Beitrag zeigt Günter Ewers, ganzheitlicher Lebensberater aus Haßmoor auf, dass es einen Weg der Heilung von Abtreibung und dessen Spätfolgen durch Jesus Christus gibt.
SHMK Schweizerische Hilfe für Mutter und Kind, bietet Beratung und Direkthilfe an Frauen, Paare und Familien, die durch Schwangerschaft oder Geburt eines Kindes in

WUNDERHEUTE.TV – Geheilt von langjährigen Panikattacken

Ilenia Ragatuso aus dem Kanton Bern (Schweiz), überfällt zum ersten Mal eine Panikattacke, als sie 22 Jahre alt ist und sich mit ihrem Ehemann im Urlaub befindet. Durch den Rat einer Freundin vertraut sie sich einem Seelsorger an und entscheidet sich ihr Leben fortan in einer engen Beziehung mit Jesus zu leben. Das Wunder stellt sich nicht sofort ein, vielmehr ist es bei ihr ein Prozess bis es zur ersehnten Befreiung und Heilung. Dabei macht Ilenia eine Erfahrung, die sie nicht missen möchte: sie wird zutiefst mit der Liebe von Jesus erfüllt.

WUNDERHEUTE.TV – 6 Hirnschläge überlebt – Jesus auf der Intensivstation begegnet

Markus Maier aus Heiden, Kanton Appenzell Ausserhoden (Schweiz), erlitt in der Nacht vom 7. auf den 8. November 2016 6 Hirnschläge. Stunden danach im Kantonsspital St. Gallen auf der Intensivstation, befindet er sich 3 Tage und Nächte in einer starken Gegenwart von Jesus Christus, die er nie mehr missen möchte: pure Liebe, gewaltige Atmosphäre, aus der man nicht mehr raus möchte. Für ihn und seine Frau Maja ist klar: Jesus ist real und alle Menschen sollen dies erfahren. Ein Professor sagte zu Markus: «Herr Maier, Sie sind einer von 8 Millionen Schweizern seit Jahrzehnten, der dies überhaupt überlebt hat». Markus ist ein gewaltiges Zeugnis zu Gottes Ehre.

WUNDERHEUTE.TV – Ausstieg geschafft – nachhaltig frei!

Sabine Ruocco aus Schüpfen, Kanton Bern (Schweiz), sieht man ihre Vergangenheit nicht an. Schon gar nicht, dass sie einst infolge Drogenkonsum ganz unten gelandet auf der Gasse lebte. Heute ist sie glücklich verheiratet, arbeitete im Familienbetrieb mit und engagierte sich in der Drogenprävention. Heute als Mutter von zwei Kindern ist sie in erster Linie Familienfrau. In ihrer Freizeit engagiert sie sich in ihrer Kirchgemeinde in einer «Endlich-Leben-Gruppe«. Ihre God story zeigt eindrücklich: Für Gott ist nichts unmöglich! Ihr Anliegen: «Ich will Menschen von der Liebe Gottes erzählen. Bei Gott ist nichts unmöglich. Egal, in welcher Situation du bist: Es gibt immer Hoffnung!»

WUNDERHEUTE.TV – Von schwerem Missbrauch wiederhergestellt

Esther Zbinden aus dem Kanton Bern (Schweiz), erlebte rituellen und sexuellen Missbrauch. Ihr Leben bestand viele Jahre nur aus Angst. Hinzu kamen schwere Depressionen, Zusammenbrüche und Suizidversuche. Zwei Ehen zerbrachen. Durch Jesus Christus erfuhr sie Befreiung von bösen Mächten und Heilung. Sie sagt: «Es war ein langer Prozess, doch heute darf ich Menschen mit Seelsorge und Befreiung dienen, die sich in ähnlichen Situationen befinden, wie ich damals. Jesus möchte auch diese Menschen befreien und heilen».

WUNDERHEUTE.TV – Eheglück trotz Krankheitsnöten

Claudia und Helmut Eschbacher, wohnhaft in der Schweiz, haben ihre Ehe auf ein starkes Fundament gebaut. Nur so ist zu erklären, dass sie notvolle Zeiten gemeinsam als Familie durchstehen und nach mehr als 20 Jahren Ehe sagen können: Wir lieben einander! Ganz abgesehen von der schweren Kindheit von Helmut als Pflegekind und seinem Kontakt mit Drogen und Kriminalität. Gott hat seine Geschichte «Godstory» mit Helmut und Claudia geschrieben!