Andrew Wommack – Exzellenz – <br><b>Woche 3, Tag 5 – The Gospel Truth</b>

Wie man einen Geist der Exzellenz erlangt.

Seien Sie ehrlich – auch Sie möchten erfolgreich sein und Wohlstand erleben. Und daran ist nichts falsch! Auch Gott möchte diese Dinge für Sie. Vorwärtszukommen oder befördert zu werden sind Geschenke von Gott, und sein Wille für jeden Gläubigen innerhalb von dessen Berufung.
Und doch ist nicht Gott derjenige, der bestimmt, ob Sie befördert werden und sich weiterentwickeln oder nicht. Sie selbst treffen diese Entscheidung – indem Sie sich für oder gegen einen „Geist der Exzellenz“ entscheiden.

Anhand von Beispielen aus dem Leben von Daniel und seinen Freunden sowie aus seinem eigenen Leben zeigt Andrew Wommack auf, welche Voraussetzungen für einen Geist der Exzellenz nötig sind, darunter: Eine feste Identität in Christus, wahre Demut, absoluter Gehorsam, Ausdauer, und eine kompromisslose Gründung auf dem Wort Gottes. Erfahren Sie, wie durch unstete Moral oder Menschenfurcht viele Gläubige in einem Leben der Ohnmacht und Mittelmäßigkeit festsitzen, und was tatsächlich zu Beförderung und Aufstieg oder Anerkennung führt: Nicht Schönheit, hohe Bildung oder Intelligenz, sondern eine hingebungsvolle Beziehung zu Gott.

Andrew Wommack – Exzellenz – <br><b>Woche 3, Tag 4 – The Gospel Truth</b>

Wie man einen Geist der Exzellenz erlangt.

Seien Sie ehrlich – auch Sie möchten erfolgreich sein und Wohlstand erleben. Und daran ist nichts falsch! Auch Gott möchte diese Dinge für Sie. Vorwärtszukommen oder befördert zu werden sind Geschenke von Gott, und sein Wille für jeden Gläubigen innerhalb von dessen Berufung.
Und doch ist nicht Gott derjenige, der bestimmt, ob Sie befördert werden und sich weiterentwickeln oder nicht. Sie selbst treffen diese Entscheidung – indem Sie sich für oder gegen einen „Geist der Exzellenz“ entscheiden.

Anhand von Beispielen aus dem Leben von Daniel und seinen Freunden sowie aus seinem eigenen Leben zeigt Andrew Wommack auf, welche Voraussetzungen für einen Geist der Exzellenz nötig sind, darunter: Eine feste Identität in Christus, wahre Demut, absoluter Gehorsam, Ausdauer, und eine kompromisslose Gründung auf dem Wort Gottes. Erfahren Sie, wie durch unstete Moral oder Menschenfurcht viele Gläubige in einem Leben der Ohnmacht und Mittelmäßigkeit festsitzen, und was tatsächlich zu Beförderung und Aufstieg oder Anerkennung führt: Nicht Schönheit, hohe Bildung oder Intelligenz, sondern eine hingebungsvolle Beziehung zu Gott.

Andrew Wommack – Exzellenz – <br><b>Woche 3, Tag 3 – The Gospel Truth</b>

Wie man einen Geist der Exzellenz erlangt.

Seien Sie ehrlich – auch Sie möchten erfolgreich sein und Wohlstand erleben. Und daran ist nichts falsch! Auch Gott möchte diese Dinge für Sie. Vorwärtszukommen oder befördert zu werden sind Geschenke von Gott, und sein Wille für jeden Gläubigen innerhalb von dessen Berufung.
Und doch ist nicht Gott derjenige, der bestimmt, ob Sie befördert werden und sich weiterentwickeln oder nicht. Sie selbst treffen diese Entscheidung – indem Sie sich für oder gegen einen „Geist der Exzellenz“ entscheiden.

Anhand von Beispielen aus dem Leben von Daniel und seinen Freunden sowie aus seinem eigenen Leben zeigt Andrew Wommack auf, welche Voraussetzungen für einen Geist der Exzellenz nötig sind, darunter: Eine feste Identität in Christus, wahre Demut, absoluter Gehorsam, Ausdauer, und eine kompromisslose Gründung auf dem Wort Gottes. Erfahren Sie, wie durch unstete Moral oder Menschenfurcht viele Gläubige in einem Leben der Ohnmacht und Mittelmäßigkeit festsitzen, und was tatsächlich zu Beförderung und Aufstieg oder Anerkennung führt: Nicht Schönheit, hohe Bildung oder Intelligenz, sondern eine hingebungsvolle Beziehung zu Gott.

Andrew Wommack – Exzellenz – <br><b>Woche 3, Tag 2 – The Gospel Truth</b>

Wie man einen Geist der Exzellenz erlangt.

Seien Sie ehrlich – auch Sie möchten erfolgreich sein und Wohlstand erleben. Und daran ist nichts falsch! Auch Gott möchte diese Dinge für Sie. Vorwärtszukommen oder befördert zu werden sind Geschenke von Gott, und sein Wille für jeden Gläubigen innerhalb von dessen Berufung.
Und doch ist nicht Gott derjenige, der bestimmt, ob Sie befördert werden und sich weiterentwickeln oder nicht. Sie selbst treffen diese Entscheidung – indem Sie sich für oder gegen einen „Geist der Exzellenz“ entscheiden.

Anhand von Beispielen aus dem Leben von Daniel und seinen Freunden sowie aus seinem eigenen Leben zeigt Andrew Wommack auf, welche Voraussetzungen für einen Geist der Exzellenz nötig sind, darunter: Eine feste Identität in Christus, wahre Demut, absoluter Gehorsam, Ausdauer, und eine kompromisslose Gründung auf dem Wort Gottes. Erfahren Sie, wie durch unstete Moral oder Menschenfurcht viele Gläubige in einem Leben der Ohnmacht und Mittelmäßigkeit festsitzen, und was tatsächlich zu Beförderung und Aufstieg oder Anerkennung führt: Nicht Schönheit, hohe Bildung oder Intelligenz, sondern eine hingebungsvolle Beziehung zu Gott.

Andrew Wommack – Exzellenz – <br><b>Woche 3, Tag 1 – The Gospel Truth</b>

Wie man einen Geist der Exzellenz erlangt.

Seien Sie ehrlich – auch Sie möchten erfolgreich sein und Wohlstand erleben. Und daran ist nichts falsch! Auch Gott möchte diese Dinge für Sie. Vorwärtszukommen oder befördert zu werden sind Geschenke von Gott, und sein Wille für jeden Gläubigen innerhalb von dessen Berufung.
Und doch ist nicht Gott derjenige, der bestimmt, ob Sie befördert werden und sich weiterentwickeln oder nicht. Sie selbst treffen diese Entscheidung – indem Sie sich für oder gegen einen „Geist der Exzellenz“ entscheiden.

Anhand von Beispielen aus dem Leben von Daniel und seinen Freunden sowie aus seinem eigenen Leben zeigt Andrew Wommack auf, welche Voraussetzungen für einen Geist der Exzellenz nötig sind, darunter: Eine feste Identität in Christus, wahre Demut, absoluter Gehorsam, Ausdauer, und eine kompromisslose Gründung auf dem Wort Gottes. Erfahren Sie, wie durch unstete Moral oder Menschenfurcht viele Gläubige in einem Leben der Ohnmacht und Mittelmäßigkeit festsitzen, und was tatsächlich zu Beförderung und Aufstieg oder Anerkennung führt: Nicht Schönheit, hohe Bildung oder Intelligenz, sondern eine hingebungsvolle Beziehung zu Gott.

Andrew Wommack – Exzellenz – <br><b>Woche 2, Tag 5 – The Gospel Truth</b>

Wie man einen Geist der Exzellenz erlangt.

Seien Sie ehrlich – auch Sie möchten erfolgreich sein und Wohlstand erleben. Und daran ist nichts falsch! Auch Gott möchte diese Dinge für Sie. Vorwärtszukommen oder befördert zu werden sind Geschenke von Gott, und sein Wille für jeden Gläubigen innerhalb von dessen Berufung.
Und doch ist nicht Gott derjenige, der bestimmt, ob Sie befördert werden und sich weiterentwickeln oder nicht. Sie selbst treffen diese Entscheidung – indem Sie sich für oder gegen einen „Geist der Exzellenz“ entscheiden.

Anhand von Beispielen aus dem Leben von Daniel und seinen Freunden sowie aus seinem eigenen Leben zeigt Andrew Wommack auf, welche Voraussetzungen für einen Geist der Exzellenz nötig sind, darunter: Eine feste Identität in Christus, wahre Demut, absoluter Gehorsam, Ausdauer, und eine kompromisslose Gründung auf dem Wort Gottes. Erfahren Sie, wie durch unstete Moral oder Menschenfurcht viele Gläubige in einem Leben der Ohnmacht und Mittelmäßigkeit festsitzen, und was tatsächlich zu Beförderung und Aufstieg oder Anerkennung führt: Nicht Schönheit, hohe Bildung oder Intelligenz, sondern eine hingebungsvolle Beziehung zu Gott.

Andrew Wommack – Exzellenz – <br><b>Woche 2, Tag 4 – The Gospel Truth</b>

Wie man einen Geist der Exzellenz erlangt.

Seien Sie ehrlich – auch Sie möchten erfolgreich sein und Wohlstand erleben. Und daran ist nichts falsch! Auch Gott möchte diese Dinge für Sie. Vorwärtszukommen oder befördert zu werden sind Geschenke von Gott, und sein Wille für jeden Gläubigen innerhalb von dessen Berufung.
Und doch ist nicht Gott derjenige, der bestimmt, ob Sie befördert werden und sich weiterentwickeln oder nicht. Sie selbst treffen diese Entscheidung – indem Sie sich für oder gegen einen „Geist der Exzellenz“ entscheiden.

Anhand von Beispielen aus dem Leben von Daniel und seinen Freunden sowie aus seinem eigenen Leben zeigt Andrew Wommack auf, welche Voraussetzungen für einen Geist der Exzellenz nötig sind, darunter: Eine feste Identität in Christus, wahre Demut, absoluter Gehorsam, Ausdauer, und eine kompromisslose Gründung auf dem Wort Gottes. Erfahren Sie, wie durch unstete Moral oder Menschenfurcht viele Gläubige in einem Leben der Ohnmacht und Mittelmäßigkeit festsitzen, und was tatsächlich zu Beförderung und Aufstieg oder Anerkennung führt: Nicht Schönheit, hohe Bildung oder Intelligenz, sondern eine hingebungsvolle Beziehung zu Gott.

Andrew Wommack – Exzellenz – <br><b>Woche 2, Tag 3 – The Gospel Truth</b>

Wie man einen Geist der Exzellenz erlangt.

Seien Sie ehrlich – auch Sie möchten erfolgreich sein und Wohlstand erleben. Und daran ist nichts falsch! Auch Gott möchte diese Dinge für Sie. Vorwärtszukommen oder befördert zu werden sind Geschenke von Gott, und sein Wille für jeden Gläubigen innerhalb von dessen Berufung.
Und doch ist nicht Gott derjenige, der bestimmt, ob Sie befördert werden und sich weiterentwickeln oder nicht. Sie selbst treffen diese Entscheidung – indem Sie sich für oder gegen einen „Geist der Exzellenz“ entscheiden.

Anhand von Beispielen aus dem Leben von Daniel und seinen Freunden sowie aus seinem eigenen Leben zeigt Andrew Wommack auf, welche Voraussetzungen für einen Geist der Exzellenz nötig sind, darunter: Eine feste Identität in Christus, wahre Demut, absoluter Gehorsam, Ausdauer, und eine kompromisslose Gründung auf dem Wort Gottes. Erfahren Sie, wie durch unstete Moral oder Menschenfurcht viele Gläubige in einem Leben der Ohnmacht und Mittelmäßigkeit festsitzen, und was tatsächlich zu Beförderung und Aufstieg oder Anerkennung führt: Nicht Schönheit, hohe Bildung oder Intelligenz, sondern eine hingebungsvolle Beziehung zu Gott.

Andrew Wommack – Exzellenz – <br><b>Woche 2, Tag 2 – The Gospel Truth</b>

Wie man einen Geist der Exzellenz erlangt.

Seien Sie ehrlich – auch Sie möchten erfolgreich sein und Wohlstand erleben. Und daran ist nichts falsch! Auch Gott möchte diese Dinge für Sie. Vorwärtszukommen oder befördert zu werden sind Geschenke von Gott, und sein Wille für jeden Gläubigen innerhalb von dessen Berufung.
Und doch ist nicht Gott derjenige, der bestimmt, ob Sie befördert werden und sich weiterentwickeln oder nicht. Sie selbst treffen diese Entscheidung – indem Sie sich für oder gegen einen „Geist der Exzellenz“ entscheiden.

Anhand von Beispielen aus dem Leben von Daniel und seinen Freunden sowie aus seinem eigenen Leben zeigt Andrew Wommack auf, welche Voraussetzungen für einen Geist der Exzellenz nötig sind, darunter: Eine feste Identität in Christus, wahre Demut, absoluter Gehorsam, Ausdauer, und eine kompromisslose Gründung auf dem Wort Gottes. Erfahren Sie, wie durch unstete Moral oder Menschenfurcht viele Gläubige in einem Leben der Ohnmacht und Mittelmäßigkeit festsitzen, und was tatsächlich zu Beförderung und Aufstieg oder Anerkennung führt: Nicht Schönheit, hohe Bildung oder Intelligenz, sondern eine hingebungsvolle Beziehung zu Gott.

Andrew Wommack – Exzellenz – <br><b>Woche 2, Tag 1 – The Gospel Truth</b>

Wie man einen Geist der Exzellenz erlangt.

Seien Sie ehrlich – auch Sie möchten erfolgreich sein und Wohlstand erleben. Und daran ist nichts falsch! Auch Gott möchte diese Dinge für Sie. Vorwärtszukommen oder befördert zu werden sind Geschenke von Gott, und sein Wille für jeden Gläubigen innerhalb von dessen Berufung.
Und doch ist nicht Gott derjenige, der bestimmt, ob Sie befördert werden und sich weiterentwickeln oder nicht. Sie selbst treffen diese Entscheidung – indem Sie sich für oder gegen einen „Geist der Exzellenz“ entscheiden.

Anhand von Beispielen aus dem Leben von Daniel und seinen Freunden sowie aus seinem eigenen Leben zeigt Andrew Wommack auf, welche Voraussetzungen für einen Geist der Exzellenz nötig sind, darunter: Eine feste Identität in Christus, wahre Demut, absoluter Gehorsam, Ausdauer, und eine kompromisslose Gründung auf dem Wort Gottes. Erfahren Sie, wie durch unstete Moral oder Menschenfurcht viele Gläubige in einem Leben der Ohnmacht und Mittelmäßigkeit festsitzen, und was tatsächlich zu Beförderung und Aufstieg oder Anerkennung führt: Nicht Schönheit, hohe Bildung oder Intelligenz, sondern eine hingebungsvolle Beziehung zu Gott.